Überzeugender Auftritt im 1. Test

FC Meilen 1 (3. Liga) - FC Eschenbach   1:7 (0:2)

"Das war ein eindrücklicher Auftritt des Teams in Bezug auf Leidenschaft und solidarischem Zusammenstehen der Mannschaft" meinte Sportchef Edi Gebert, welcher dem Spiel in Meilen beiwohnte.

Trainer Meier pröbelte mit neuem System. Man will in der Rückrunde defensiv stabiler werden, ohne die Torproduktion zu vernachlässigen. Heute gelang dies eindrücklich. Nachdem man in den letzten Jahren auf dem Kunstrasen von Meilen immer seine liebe Mühe hatte, lief man heute selten in Gefahr, das Spiel zu verlieren. Beide Tore in der ersten Halbzeit schoss Gojani jeweils auf Vorarbeit von Sandro Meier. Die Führung zur Pause hätte aber wesentlich höher ausfallen müssen. Eschenbach holte das Versäumte nach der Pause nach und Stojanov (2x) Sandro Meier, Müller und Halimi schossen herrliche Tore, die fast alle über Angriffe über die Seiten herausgearbeitet wurden. " Natürlich darf man dieses Spiel nicht überbewerten, aber Meilen war ganz sicher kein schwacher Gegner. Meine jungen Spieler haben heute ihre Sache toll gemacht und die Routiniers im Team haben sie auf dem Platz toll unterstützt" meine Meier nach dem Spiel. " Wir müssen weiterhin hart an unserer Physis arbeiten, am besten mit weiteren leidenschaftlichen Auftritten in den kommenden Testspielen.

 

Eschenbach: Bolliger, Huber(Bolliger), Dürst, Keller, Arsov (Halimi), Hefti, Brunner, Sandro Meier, Federspiel, Stojanov, Gojani (Müller)

 

 

 

Hauptsponsoren, Ausrüster und Partner des FCE