13.7.17 Eschenbach 1 bezwingt Wetzikon 1 im zweiten Test 4:1

FC Eschenbach 1 : FC Wetzikon 1   4:1

Dank einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit gewann Eschenbach gegen den 2. Liga-Aufsteiger Wetzikon in einem sehr fairen Spiel verdient 4:1. Das Heimteam war bereits in der 1. Halbzeit die spielbestimmende Mannschaft und hatte durch Stojanov, Sandro Meier, Helbling und Bolliger Grosschancen, welche aber allesamt vergeben wurden. Nach zwei Eschenbacher Lattenschüssen ging dann Wetzikon etwas entgegen dem Spielverlauf 1:0 in Führung. Piccini verwertete eine Flanke von rechts unhaltbar für Tezcan mit dem Kopf.

In der zweiten Halbzeit erhöhte Eschenbach noch einmal das Tempo und nach einem weiteren Pfostenschuss gelang Yves Helbling der Ausgleich mittels Flachschuss ins weite Eck. Mentor Gojani erhöhte dann weniger später zum 2:1, ebenfalls mittels hartem Flachschuss von links. Nachher war es Andi Müller, welcher seine Kaltblütigkeit mit zwei unhaltbaren Toren demonstrierte. 

Wie schon am Samstag gegen Weesen, zeigte sich Eschenbach bereits in physisch guter Verfassung und konnte mit Fortdauer des Spiels vor allem läuferisch überzeugen.

Hauptsponsoren, Ausrüster und Partner des FCE