Gute Leistung im ersten Test gegen FC Weesen 1

FC Eschenbach 1 : FC Weesen 1  4:5

Der erste Test gegen den Fastaufsteiger in die 2. Liga interregio, FC Weesen, verlor das Fanionteam knapp mit 4:5 Toren

In der ersten Halbzeit vergab man einerseits glasklare Chancen (Stojanov, Sandro Meier, Brunner), andererseits verteidigte man ungenügenden und war schon realtiv früh mit drei Toren im Rückstand.

In der zweiten Halbzeit kam dann Eschenbach immer besser ins Spiel und schafte in der 80. Minute den Anschlusstreffer zum 4:5. Leider vergaben dann Stojanov, Helbling, Sandro Meier und Gojani den möglichen Ausgleich. Weesen wiederum verpasste es bei mehreren Kontern, das Spiel früher zu seinen Gunsten zu entscheiden. Darum war das Spiel absolut offen und ausgeglichen bis zum Schluss.

In der fairen Partie schossen Yves Helbling, Stojanov (zweimal) und Gojani die durchwegs sehenswert herausgespielten Tore. Erfreulich war das Debut von Tezcan im Tor und die tolle Leistung der A.Junioren Huber, Gonzales, Kuster, Gübelin und Schmid.

Hauptsponsoren, Ausrüster und Partner des FCE